August 2021 AG Essen Einkommens- und Umsatzsteuerverkürzung

Das Gericht folgte dem Antrag der Verteidigung und verurteilte den Mandanten trotz der festgestellten Steuerverkürzung in 19 Fällen und einem Steuerschaden von ca. 200.000 Euro zu einer geringen Bewährungsstrafe. Die besonderen Umstände des Einzelfalls haben wesentlich zu der geringen Bewährungsstrafe beigetragen, welche gut herausgearbeiteten werden konnten und zutreffend das Schöffengericht überzeugten. Wichtig ist in diesem, wie auch allen anderen Fällen, die gute Vorarbeit der Verteidigung, um das gewünschte Verteidigungsziel zu erreichen. Die Aufarbeitung des Sachverhalts, gerade auch bereits im Ermittlungsverfahren, bringt eine deutliche Steigerung der Verteidigungsmöglichkeiten und bringt am Ende gute Ergebnisse.   

August 2021 AG Essen Einstellung tätlicher Angriff auf Polizeibeamten 

Dem Mandanten wurde vorgeworfen bei der Flucht vor der Polizei mit einer schweren Eisenstange  und einer halbvollen Colaflasche den verfolgenden Beamten beworfen und getroffen zu haben.

Im Rahmen der zwei Hauptverhandlungen konnten die Angaben der Beamten kritisch hinterfragt werden, was letztlich zu keiner Zuordnung der geworfenen Gegenstände führte. Das Gericht stellte das Verfahren mit der Erstattung der Kosten ein, damit kann das Verfahren auch nicht mehr durch die Staatsanwaltschaft mit der Berufung angegriffen werden.

Timo Scharrmann

Rechtsanwalt & Strafverteidiger
Kontaktieren Sie mich gerne direkt per Telefon unter: 0201 3104600

Oder schreiben Sie mir eine eMail

Das könnte Sie auch interessieren

Das könnte Sie auch interessieren

Januar 2022 – Bewaffneter Handel mit BtM, Hehlerei und Besitz von KiPo

Bewaffnetes Handeltreiben mit nicht geringer Menge (1 Kg) Kokain und (2 Kg) Marihuana Jan. 2022 – Landgericht Essen Meinem Mandanten wurde bewaffnetes Handeltreiben mit Betäubungsmitteln in …

Weiterlesen →

November 2021 – Betrug mit Nacktbildern, Messerangriff und wilde Fahrweise

Betrug durch Versprechen Nacktbilder zu übersenden November 2021 –  Amtsgericht Essen Eine clevere, aber strafbares Geschäftsmodell hat sich meine Mandantin überlegt und im Internet Nacktbilder …

Weiterlesen →

Tipps bei dem Vorwurf – Besitz und Verbreitung von Kinderpornographie

Täglich erleben wir verzweifelte Anrufe von Menschen, welche mit dem einschneidenden Vorwurf des Besitzes oder der Verbreitung von Kinderpornographie hart konfrontiert werden. Meist erfolgt der …

Weiterlesen →
Scroll to Top